Verbesserte Ästhetik und Artenvielfalt durch vertikal Begrünung

Pflanzwände

in Luxemburg entworfen und gebaut

Wir entwerfen, bauen und installieren Pflanzwände an der Außenfassade von Gebäuden jeder Art. Wir sind stolz auf unser Produkt: Alle Komponenten werden von uns entworfen und im eigenen Haus gefertigt. Die Anlage wird von uns selbst vor Ort zusammengebaut und montiert. Für uns ist eine dauerhafte Ästhetik mehr als ein Versprechen, es ist eine Garantie.
Der Schlüssel zu einer dauerhaft gutaussehenden Pflanzwand ist die Wahl der Pflanzen, ein einfaches, robustes Bodenhaltesystem in Einklang mit den Bedürfnissen der Pflanzen, und ein effizientes Bewässerungssystem. Die Auswahl der Pflanzen basiert auf ihrer Ästhetik und ihrem Wert für die Artenvielfalt. Wir bevorzugen eine Mischung von immergrünen Pflanzen mit verlängerter Blütezeit deren Farben und Texturen die sich im Laufe der Monate verändern.
Wir verwenden Gabionen aus verzinktem Stahlgitter die mit einem Geotextil ausgestattet sind welches das Wachstumsmedium hält. Am Ende ihrer Lebensdauer können die Komponenten einfach getrennt und zurückgewonnen werden. Wir benutzen eine Mischung aus Mutterboden und vulkanischem Kies aus lokaler Herkunft wegen seiner offenen Struktur, seinem geringen Kohlenstofffußabdruck und seiner Nachhaltigkeit. Die Bewässerung erfolgt durch eine mikroprozessorgesteuerte Bewässerungsanlage. Unser Bewässerungsgerät kann an eine Regenwassertonne angeschlossen und von einem Solarpanel mit Strom versorgt werden. Nachhaltigkeit ist das Leitprinzip unseres Designs. Wir arbeiten mit den Statikern und anderen Baufachleuten zusammen, um unsere Lösung auf die spezifischen Anforderungen Ihres Gebäudes zuzuschneiden. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns, um Ihr Projekt zu besprechen.

Ein autonomes, solar-getriebenes Bewässerungssystem

Automatische Bewässerung

für alle

Unsere Bewässerungsanlage benötigt keinen Anschluss an das Wasser- oder das Stromnetz. Der Wasserdruck wird mit einer Pumpe, die mit Solarenergie versorgt wird, aufgebaut. 

Das Wasser wird aus einem Tank entnommen, idealerweise aus einer Regenwassertonne. Ein Satz Magnetventile verteilt das Wasser auf verschiedene Zonen. Zur Steuerung des Systems wird ein programmierbarer Mikrocontroller verwendet. 

Der Zustand des Bodens wird mit Feuchtigkeitssensoren überwacht, die bei Bedarf die Bewässerung auslösen – und Wasserverschwendung durch Überwässerung vermeiden.

News & Events

Save the Date

1535° Tag der offenen Tür

Treffen Sie uns am Wochenende des 11/12 Dezember 2021 in Differdange

mehr

Über uns

Jiddereen sarl SIS, ein sozial und ökologisch nachhaltiges Unternehmen, wurde 2017 gegründet. Wir sind Ingenieure und konstruieren, bauen und installieren unsere Produkte selbst - den ganzen Service aus einer Hand. Darauf sind wir stolz!

Wir freuen uns darauf, von Ihnen und Ihren spannenden Begrünungs-Projekten zu hören.

Den Film ansehen

Get in touch !

Jiddereen sarl SIS
1535° Creative Hub
115A, rue Emile Mark
L-4620 Differdange
Luxembourg